Conquering the Galaxy with Phones and Tablets: Galactic Reign Postmortem

Tony Cox, Director of Development bei den Microsoft Studios präsentierte die Hintergründe der Entwicklung von Conquering the Galaxy als Cross Plattform Game – für Tablets und Smartphones – also für zwei komplett verschiedene Bildschirmgrößen.

Leider war die Session sehr Microsoft zentriert – eigentlich nicht weiter verwunderlich bei einer von den Microsoft Studios gesponserten Session 😉 – weshalb Ableitungen auf generelle Cross-Plattform Entwicklungen schwierig sind, da u.a. spezielle Microsoft-Tools für die Entwicklung verwendet wurden.

Dennoch kann man sagen, so die Summary, dass gewisse Richtlinien wie Bildschirmgrößen, Geräte und Testkriterien, von Anfang an definiert sein müssen und dass die Entwicklung mit dem Hauptfokus auf den kleinsten Screen, in diesem Fall dem des Smartphones, geschehen sollte, denn viele Inhalte auf großen Bildschirmen zu präsentieren sei immer einfacher als die Darstellug auf kleinen Screens.