Nintendo 2DS – mit Videotrailer

Kein Witz, in den USA – und angeblich auch bei uns – erscheint am 12. Oktober 2013 ein neuer Nintendo 3DS ohne 3D-Funktion, mit dem Namen Nintendo 2DS zum Preis von 129,99US$ zzgl. der lokalen MwSt. – ein Preis in Europa wurde noch nicht bekannt gegeben.

In rot-weiss und blau-schwarz erhältlich, lässt sich der 2DS Handheld nicht mehr zusammenklappen und erinnert mit seiner Form etwas an einen Axtkeil, also den vorderen, metallenen Teil der Axt.

Nintendo beschreibt das Package zudem wie folgt:

Beim Kauf eines Nintendo 2DS ist Folgendes enthalten: Nintendo 2DS-System, Nintendo 2DS-Touchpen, Nintendo 3DS-Netzteil, SDHC Memory Card 4 GB (bei Nintendo 3DS ist eine 2 GB-Karte enthalten), 6 AR-Karten, Bedienungsanleitung.

Über die „Schönheit“ lässt sich trefflich sein, aber wenn Nintendo den Preis unter 100US$/100 Euro senkt – womöglich in 2014 – dürfte das Teil durchaus seine Käufer finden.

Die Namenswahl ist allerdings sehr unglücklich und wieso ein 3D Handheld – immerhin der USP (Unique Selling Point) – ohne 3D Feature verkauft werden muss, weiß wohl auch niemand…