PlayStation VR

Übrigens, der Name von Sony’s ProjectMorpheus, lautet nun offiziell PlayStation VR, oder kurz PS VR.

Damit beschreibt Sony die Virtual Reality Brille für die PlayStation 4, welche im kommenden Jahr erscheinen soll, weder ein Preis noch ein offizielles Release-Datum sind bisher bekannt.

Allerdings wurden immerhin die technischen Specs bekannt gegeben:

Product name: PlayStation VR
Component: Processor unit, VR headset
Display Method: OLED
Panel Size: 5.7 inches
Panel Resolution: 1920×RGB×1080 (960×RGB×1080 per eye)
Refresh rate: 120Hz, 90Hz
Field of View: Approximately 100 degrees
Sensors: Accelerometer, Gyroscope
Connection interface: HDMI + USB
Function: 3D audio, Social Screen

Exklusive Fotos von der TGS2015 zur PS VR haben wir auch für Euch 🙂