Pokémon Go startet nun auch in Europa

Heute startete die Android und iOS App Pokémon Go endlich auch offiziell in Europa, nachdem die USA, Neuseeland und Australien bereits seit 6.7. das Vergnügen haben.

Die Augmented Reality App lässt Euch in einer echten Umgebung/Eurem Ort mit dem Smartphone Pokémon und Punkte sammeln. Zusätzliche Features oder mehr Level-Punkte könnt Ihr per InApp Bestellung – zwischen 99 Cent und 99,99 Euro! – dazukaufen. Wobei das Programm eine sogenannte Free-To-Play App ist, das bedeutet, ihr könnt Sie kostenlosen herunterladen und in (großen?) Teilen auch kostenlos spielen.

Unsere heutige Erfahrung mit der Handy-Applikation war sehr positiv, um nicht zu sagen fast perfekt. Ihr braucht allerdings Zeit um in Eurem Ort herum zu laufen, Geduld um die Features zu finden, genügend Bandbreite und Datenvolumen am Handy, sowie vor allem genügend Batteriepower denn die <a href="http://„>Augmented Reality Anzeige, sowie der GPS-Datenabgleich saugen an dieser stetig.

Ansonsten eine wirklich grandiose App, was Millionen Spieler weltweit bereits eindrucksvoll unterstreichen.