The Longest Five Minutes erscheint auf der Nintendo Switch

Wie heute bekanntgegeben wurde, erscheint im Frühjahr 2018 das J-RPG The Longest Five Minutes – welches im Stile von 8-bit-Klassikern präsentiert wird – auf der Nintendo Switch.

NIS America und die flashpoint AG haben nun angekündigt, dass das von Nippon Ichi Software und SYUPRO-DX ursprünglich für die PlayStation Vita in Japan entwickelte Spiel, exklusiv für die Nintendo Switch Konsole optimiert wird.

Die Handlung beschreibt die Pressemitteilung wie folgt:

The Longest Five Minutes handelt von einem Helden, der den teuflischen Overlord zur Strecke bringen möchte. Doch plötzlich verliert er alle Erinnerungen an sein Abenteuer. Er weiß weder den Namen seiner Heimatstadt, noch den Grund, warum er eigentlich den Dämonenkönig bekämpfen wollte. Durch Konversationen mit seinen Verbündeten und dem Overlord können Flashbacks ausgelöst werden, die Erinnerungsfragmente freischalten. Das Ergebnis dieser Erinnerungen beeinflusst die Stärken und Schwächen aller Beteiligten in der finalen Schlacht.

Weitere Informationen gibt es auf er offiziellen Webseite – die auch ziemlich 8-bit-like erscheint 🙂