GDC

It’s not in the Writer’s Manual: A Q&A Session for New Writers

Eine besondere Stärke der Game Developers Conference liegt in den sogenannten Q&A Session (Questions & Answers), in welchem sich Profis

Creating Immersive Narrative Games Without Big Budgets and Resources

Georg Backer von HotSauce Interactive aus London sprach über Spieleentwicklung ohne große Budgets und erklärte anhand von Beispielen worauf es

Mobile BackEnds with App Engine – Google Cloud Endpoints

Selbstverständlich ist auch Google auf der GDC vertreten und liefert sich mit Facebook einen Parallelkampf um die Entwickler, da die

Facebook Entwickler-Sessions und 250 Millionen Spieler

Facebook investiert weiter stark in den Bereich „Gaming“ und legt dieses Jahr den Fokus auf „Using Social Context“, wodurch man,

Bringing the Game to Life – Halo 4: Forward Unto Dawn Postmortem

Einen eher unkonventionellen GDC-Beitrag lieferten die Macher von Halo 4: Forward Unto Dawn – eine Filmumsetzung die den Launch von

Creatilogy: Three Talks Exploring Indie Game Creativity

Die Indie-Game Entwickler Andy Hull, James Lantz und Davey Wreden berichteten über Ihre Erfahrungen wie Sie Spiele sehen, sich diese

It’s Raining New Content: Successful Rapid Test Iterations

Es ist eine Herausforderung Spiele zu entwickeln die fast im Wochenrhytmus neue Inhalte integrieren und wie müssen die Tools und

Nimble’s Do’s and Dont’s

Einen sehr interessante Vortrag zum Thema was man als kleines (Spiele-)Software Unternehmen in seinem Alltag beachten sollte, listete Ian Marsh

Building Scalable, Cross-Platform Graphics Systems for Mobile

Josh Klint, CEO von Leadworks Software präsentierte eine Session zum Thema Grafikoptimierung auf mobilen Geräten wie Smartphones, aber vor allem

Automation in the Technically Challenging World of Game Developing

100% Automatisierung oder weiterhin mit Spieletestern zusammenarbeiten, wie bisher, da diese günstiger ist? Das war die wichtigste Fragestellung zu Anfang