LEGO Batman 2: DC Super Heroes – das PS3 Review

Warner Bros. Interactive Entertainemnt ist mit LEGO Batman 2: DC Super Heroes ein kleiner Coup gelungen, denn erstmals hat eine entsprechende Lego-Videospiele-Umsetzung einen „Open World“ Ansatz, das bedeutet, dass Ihr Euch, mehr oder weniger frei, in ganz Gotham City bewegen könnt, anstatt einem linearen Ansatz zu folgen.

Ebenfalls eine Premiere, diesemal gibt es VoiceOver’s bei den digitalen Lego-CutScenes, die wirklich cool sind, nicht nur in Dialogen zwischen Batman und Superman ein wirkliches Highlight.

Insgesamt haben die Entwickler Traveller’s Tales Ihr Lego-Spieleengine weiter optimiert, die Figuren bewegen sich smooth, die Action-Szenen sind nett animiert, nur eine Übersichtskarte fehlt uns zum perfekten Spielegenuss.

LEGO Batman 2 macht viel Spaß, und gefällt sicherlich nicht nur Lego und Batman Fans, sondern Allen die auf Actionlastige Comicgames stehen und es lieben als Superhelden die Straßen (un-;)sicherer zu machen.

Seit dem 22.6.2012 erhältlich, haben wir nur die PS3 Versionen getestet, das Game ist aber auch für die Xbox360 in in abgespeckter Version auch auf der Wii, den Nintendo DS, auf der PS Vita und angeblich sogar in der dritten Dimesion auf dem 3DS erhältlich. Windows Fans dürfen das Game auch auf dem PC zocken, aber Ihr seit hier ja auf VideoGamr.de … 😉